„Ausbildung in der Industrie“ – Foto- und Videowettbewerb

Ausbildung in der Industrie

Wie sieht der Arbeitsalltag im Job aus? Was ist typisch daran? Was macht ihn spannend? Die Ausrichter des Wettbewerbs, die Industrie und Handelskammer und der Industrielle Arbeitgeberverband, möchten mit den Beiträgen der Teilnehmenden die Ausbildung in der Industrie bekannter machen.

Auszubildende aus der Region Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim können bis zu 3 Fotos oder einen Videoclip von 90 Sekunden bis maximal 3 Minuten zum Thema einreichen. Teilnehmen können einzelne Auszubildende oder Teams mit bis zu 5 Mitgliedern.

Die besten 3 Beiträge werden mit Geldpreisen (500 €, 300 €, 200 €) geehrt, die im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung übergeben werden, zu der alle Beiträger eingeladen werden.

Einsendeschluss ist der 31.05.2020 (industrie@osnabrueck.ihk.de)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*