Landkreis sucht Gastfamilien für spanische Praktikanten

Gastfamilien Osnabrücker Land

Mitte März beginnen spanische Berufsschüler ein knapp dreimonatiges Praktikum bei verschiedenen Firmen und Einrichtungen in der Osnabrücker Region. Der Landkreis Osnabrück sucht noch Gastfamilien insbesondere in Ostercappeln-Venne, Bad Essen und Melle-Buer.

Die Praktikanten kommen aus berufsbildenden Schulen in Vigo in Galicien, Madrid und Almería in Andalusien, mit denen der Fachdienst Bildung, Kultur und Sport von der EU geförderte Erasmus+ Projekte durchführt.  Die spanischen Berufsschüler absolvieren hier ihr Auslandspraktikum und schließen mit diesem ihre Berufsausbildung in Spanien ab. Neben der Förderung der fachlichen, sprachlichen und interkulturellen Fähigkeiten, welche die Vermittlungschancen auf dem heimischen Arbeitsmarkt verbessern, ist das Ziel dieses Austausches, die jungen Berufseinsteiger möglicherweise in den regionalen Arbeitsmarkt zu integrieren.

Für die Unterkunft zahlen die Praktikanten einen monatlichen Kostenbeitrag. Nähere Informationen sind erhältlich bei Jürgen Claus. Telefon: 0541/501-4036. E-Mail: juergen.claus@Lkos.de.BV

Quelle Text: Landkreis Osnabrück

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*