„Tierische Bescherung“ an Heiligabend

Zoo Osnabrück Heiligabend
Foto: Zoo Osnabrück

Fehlt Ihnen noch die zündende Idee, wie Sie am 24.12. die Zeit bis zur Bescherung am besten  überbrücken können? Heiligabend packen 25 kleine Zoo-Besucher gemeinsam mit den Zoopädagogen Weihnachtsgeschenke für die Zoobewohner. Alle Besucher können dann beobachten, wie die Tiere Obst, Gemüse und andere artgerechte Delikatessen auspacken und verzehren.

Bis zum 16.12.2018 läuft noch der Wettbewerb für Kinder, die an der Geschenke-Aktion unmittelbar teilnehmen wollen. Die Antwort auf die Frage „Wie heißt die neue Nordamerika-Tierwelt im Zoo Osnabrück?“ muss mit Geburtsdatum und Name des Kindes an veranstaltungenzoo-osnabrueck.de gesendet werden. Teilnahmeberechtigt sind Kinder zwischen 4 und 14 Jahren. 25 Kinder, die die Frage richtig beantwortet haben, werden ausgelost. Über die Teilnahme wird bis zum 19.12. informiert. Aber auch alle anderen Zoo-Freunde können den Zoo an Heiligabend besuchen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*