Gewinner des Karriere-Clip Award 2017: Die Azubis von Cordes & Graefe

Video:Gewinner des Karriere-Clip Award 2017
Foto: Angela von Brill

Unter dem Motto „Hier kann ich Karriere machen“ lobten zum vierten Mal die Wirtschaftsförderung Osnabrück und der Verein für Wirtschaftsförderung in Osnabrück e.V.  Preise für Kurzclips zum Karrierestandort Osnabrück aus. Unter den elf teilnehmenden Gruppen und Personen wurden nun in der Filmpassage Osnabrück die drei besten Clips mit bis zu 1.500 Euro prämiert. Die mit dem ersten Preis ausgezeichneten Auszubildenden von Cordes & Graefe, Julian Roßberg, Moritz Misch und Larissa Bergmann zeigen soziales Engagement: “Wir freuen uns riesig, dass wir den ersten Platz gemacht haben und werden 1.000 € vom Preisgeld an die Osnabrücker Kindertafel spenden.”

Warum sollen sich junge Menschen für Osnabrück als Karriere-Standort begeistern? Studierende und Auszubildende aus Osnabrück widmeten sich dem Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Preisverleihung durch die Jury-Teilnehmer aus WFO, VWO sowie ihre Kooperationspartner Hochschule und Filmpassage Osnabrück fand in der Filmpassage vor 140 Gästen statt.

Die Veranstalter waren begeistert von der Teilnehmeranzahl und der hohen Qualität der eingereichten Beiträge. Im kommenden Jahr wird der Wettbewerb deshalb wieder stattfinden. Das große Teilnehmerfeld und die hohe Qualität der eingereichten Beiträge haben die Veranstalter ermutigt, den Wettbewerb auch im kommenden Jahr anzubieten.

Der Siegerclip von Cordes & Graefe bei Youtube:

Alle Clips unter: https://www.youtube.com/playlist?list=PL8T_A4q3BZiSnIMe40-bN69xh4VlaXKvf

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*