Marketingkongress in Osnabrück

Marketingkongress in Osnabrück

„Sei  Marke“ begeisterte das Publikum

Über eine gelungene Veranstaltung freute sich Organisator Andreas Schewtzuck. Gemeinsam mit einem kompetenten  Team rund um Kerstin Slawatycki veranstaltete der Geschäftsführer der Werbemittelagentur  Wilker erstmals einen Osnabrücker  Marketingtag.  Unter dem Stichwort „Sei  Marke“ präsentierten sich rund 40 Aussteller in der frisch renovierten OsnabrückHalle. 

Neben den teilnehmenden Ausstellern aus allen möglichen Bereichen des Marketings begeisterten außerdem vier Speaker das Publikum. Schahab Hosseiny von MSO Digital sprach darüber „Warum ohne digitales Marketing 2017 nichts mehr geht“, Wilbert Hirsch referierte über Akustik-Marketing: „Emotionen für die Ohren – Mehrwert für die Marke“. Bernhard Wolff ist Deutschlands bekanntester  Rückwärts Sprecher und machte „Lust auf Ideen“, bevor Marcel Führer, Geschäftsführer  des Osnabrücker Unternehmens „Projekt Eins“ über „Live Kicker – eine Markenstory“ referierte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*